Fit auf die Piste

Gezielt Skiverletzungen vermeiden

SCHLANDERS, Kulturhaus Karl Schönherr, Göflaner Straße 27B
Montag, 9. November 2020, 20 Uhr

  • "Auf der Alm, da gibt's koa Sünd" - oder doch?
    Dr. Stefan Resnyak
    In einem nicht ganz konventionellen Vortrag werden die häufigsten Gesundheitsfallen und -risiken im winterlichen alpinen Gelände beleuchtet und Tipps zu deren Vorbeugung und Vermeidung gegeben, damit Sie sicher und unfallfrei durch den Skiwinter kommen.
  • „Skiunfälle – die häufigsten Verletzungen“
    Dr. Martin Köllensperger
    Welche Verletzungen kommen beim Skifahren am häufigsten vor und warum? Wie verlaufen die Verletzungsmechanismen, was sind ihre Folgen und wie kann man ihnen vorbeugen?
    Der Vortrag klärt auch über die Notwendigkeit der korrekten Einstellung der Skibindung auf.

Mit

Dr. Stefan Resnyak
Primar des landesweiten Dienstes für Sportmedizin
  • Medizinstudium an der Universität Innsbruck
  • Ausbildung zum Facharzt für Sportmedizin an der Università degli Studi di Verona
  • verschiedene Zusatz-Fachausbildungen
  • seit 1994 im Bereich Sportmedizin des Südtiroler Sanitätsbetriebes tätig
  • seit 2016 Primar des betrieblichen Dienstes für Sportmedizin des Südtiroler Sanitätsbetriebes
Dr. Martin Köllensperger
Orthopäde am Landeskrankenhaus Bozen
  • Medizinstudium und Erwerb des Wissenschaftsdoktorats an der Universität Innsbruck
  • seit 2009 leitender Arzt für Orthopädie und Traumatologie am Landeskrankenhaus Bozen
  • Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie
  • seit 2018 Stellvertreter des geschäftsführenden Primars für Orthopädie und Traumotologie am Landeskrankenhaus Bozen
  • seit 2020 Direktor der einfachen Struktur „Orthopädische und traumatologische Chirurgie“ am Landeskrankenhaus Bozen
Verena Stuffer
ehemalige Skirennläuferin
  • von 2002 bis 2018 Mitglied der italienischen Skinationalmannschaft
  • Disziplinen: Abfahrt und Super G
  • Teilnahme an drei Weltmeisterschaften
  • Teilnahme an den Olympischen Spielen in Sotschi 2014
  • bestes Weltcupergebnis: 4. Platz im Super G in Cortina 2014

Eintritt frei